Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Kreisreiterverbandes Herford. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Nutzen auch Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten, insbesondere dann, wenn Sie Informationen z.B. über Ihren Reiterverein veröffentlichen möchten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Pferden. Der Vorstand
 



 

Springlehrgang mit Henrik Griese


Am Freitag, Samstag und Sonntag, 18. – 20.11.2016 findet auf der Reitanlage des RV „von Lützow“ Herford (Planckstr. 20 in 32052 Herford) ein Springlehrgang bei Henrik Griese statt.

Gestartet wird am Freitag um 15.00 Uhr, am Samstag und Sonntag bereits um 9.00 Uhr - insgesamt 24 ambitionierte Springreiter aus dem Kreis Herford holen sich, eingeteilt in 6 Gruppen, Tipps vom Profi HENRIK GRIESE!


Zuschauer sind an allen Tagen herzlich willkommen!
 

TORIS Aufbauseminar

11. März 2017 in Spenge RV Graf Haeseler Wallenbrück von 10 - 16 Uhr
TORIS-Aufbauseminar - Warm up für die Saison 2017

Dieses Seminar richtet sich an TORIS-Anwender mit Grundkenntnissen. Alle TORIS-Funktionen werden durch praktische Übungen vertieft.
Ein eigener PC / Laptop muß mitgebracht werden.
Kontakt: Editha Ludewig, Tel. 0251-3280936

Exter gewinnt die Kreisstandarte

Einzeltitel in der Dressur und im Springen gehen nach Löhne, Exter, Herford und Wallenbrück

In diesem Jahr fanden nach langer Zeit die Kreismeisterschaften des KRV Herford wieder unter freiem Himmel statt. Ausgetragen wurde sie in diesem Jahr auf der Reitanlage des Reitvereins „Graf Haeseler“ in Spenge-Wallenbrück. In Der Dressur und im Springen wurde um die Meisterschaft bis Klasse M geritten.

Alle Ergebnisse hier

 



 

Facebook News

 

Herforder Springreiter

auf Platz zwei im Mannschaftsspringen in Paderborn
 
Die Mannschaft des Kreisreiterverbandes Herford mit dem Mannschaftsführer Jobst-Hermann Schnasse belegte anlässlich des internationalen Reitturniers, der Paderborn Challenge  am Samstagabend unter Flutlicht in der Janz Team Trophy den zweiten Platz.
Die drei Herforder Markus Brinkmann mit Pikeur Ailton, Thorsten Brinkmann mit Pikeur Captain Cool, Bernd Klein mit Al Bundy und die Valdorferin Sabine Flörkemeier mit High Fly kamen in dieser Springprüfung Kl. S* auf ein Endergebnis von 4 Strafpunkten und belegten den zweiten Platz hinter der Mannschaft des Kreisreiterverbandes Gütersloh, die als einziges Team strafpunktfrei blieb.
Eine zweite Herforder Mannschaft mit Romy Rothenberger auf Coupon, Klaus Thiesbrummel auf Emilio (beide aus Herford) sowie Tim Rethemeier mit Zeta (RV Valdorf) kamen auf den 5. Rang.
Alle ausführlichen Ergebnisse aus Paderborn mit weiteren sehr guten Erfolgen für die heimischen Reiter unter www.hippodata.de