Einladung zur Videokonferenz „Corona und der Reitsport“ am Freitag, 18. Dezember 19.30 Uhr

### UPDATE 19.12.2020 ###

Vielen Dank für die Zahlreiche Teilnahme und die gute Diskussion. Wir planen vermutlich Mitte Januar einen Folgetermin.

### UPDATE ENDE ###

 

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW hat erhebliche Auswirkungen auf den Reitsport im Kreis Herford. „Was ist noch möglich, was ist verboten, wie gehen wir damit um?“, sind einige von vielen Fragen, die gerade jeden Reiter im Kreis beschäftigen. Aus diesem Grund läd der Kreisreiterverband Herford zu einem virtuellen Treffen

am Freitag, den 18. Dezember um 19.30 Uhr ein.

Eingeladen sind Vertreter aller Reitvereine und auch Reitlehrer sowie Betreiber von Reitanlagen im Kreis Herford.

Die Videokonferenz findet per Zoom statt. Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail unter meeting@krv-herford.de an. Nur wer sich über diese Adresse angemeldet hat, bekommt den Link und die ggf. notwendigen Zugangsdaten für das Meeting am Freitagnachmittag zugeschickt.

An Zoom-Meetings nimmt man besten per Notebook über einen Webbrowser (z. B. Chrome) teil. Ggf. muss ein kleines Programm installiert werden (selbsterklärend beim Aufruf des Meeting-Links) und die Berechtigung zur Nutzung der Kamera und des Mikrophones erteilt werden. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Um im Vorfeld ein Zoom-Meeting zu testen, kann dieser Link genutzt werden: https://zoom.us/test

Alternativ sind auch Zoom-Apps für Android und Apple iOS verfügbar.