Trainerfortbildung auf dem Bexter Hof – „Vom Kommandogeber zum Coach“

Modernes Springtraining im Wandel der Zeit – „Vom Kommandogeber zum Coach“

Trainerfortbildung

Foto: Johanna MIlse

Am 04.01.2020 findet auf dem Bexter Hof in Herford eine Fortbildung mit Lars Meyer zu Bexten mit dem Schwerpunkt „Modernes Springtraining im Wandel der Zeit“ statt. Die Teilnehmer hospitieren zunächst beim Springtraining in unterschiedlichen Leistungsklassen und Entwicklungsstufen von Reiter und Pferd. Darauf folgt jeweils direkt eine gemeinsame Reflexion und Diskussion des Beobachteten. Im Anschluss referiert Lars Meyer zu Bexten zu dem Thema „Vom Kommandogeber zum Coach“. Außerdem hält der Diplom-Sportwissenschaftler Matthias Bojer den Vortrag „Fitnesstraining für Pferd und Reiter“. Beim optionalen gemeinsamen Abendessen kann das Gesehene Revue passiert und diskutiert werden.

Trainer können sich die Fortbildung mit 4 Lerneinheiten für die Verlängerung der DOSB-Lizenz anrechnen lassen.

Dauer (ohne Abendessen): ca.  4,5 Stunden

Kosten: 30 € (zuzüglich Abendessen)

Weitere Informationen und Anmeldung: info@lmzb.de

Ablaufplan (vorläufig):

Samstag, 04. Januar
16.00 – 17.00 Uhr: Hospitation Springtraining Gruppe „Jungpferde“
17.00 – 17.15 Uhr: Reflexion & Diskussion Springtraining Gruppe „Jungpferde“
17.15 – 18.15 Uhr: Hospitation Springtraining Gruppe „fortgeschrittene Reiter“
18.15 – 18.30 Uhr: Reflexion & Diskussion Springtraining Gruppe „fortgeschrittene Reiter“
18.45 – 19.30 Uhr: Vortrag „Vom Kommandogeber zum Coach – Modernes Springtraining im
Wandel der Zeit“ (Lars Meyer zu Bexten)
19.30 – 20.30 Uhr: Vortrag „Fitnesstraining für Pferd und Reiter“ (Matthias Bojer)

 

Flyer mit weiteren Infos als PDF-Download